Pressemitteilungen

Aktuelle Presse- und Fachbeiträge

März 2019

„Nah am Mitglied und Marktpartner“-Konzept greift

ARGE auf Kurs - Nah am Mitglied und Marktpartner-Konzept greift

Frankfurt/Paderborn, ARGE-PR – „Das Top-Thema der ARGE lautet weiterhin‚ Datenqualitätsmanagement im Full Service‘ und das sowohl für unsere Mitglieder als auch für die Marktpartner.“ Mit diesem Satz beschrieb Konrad Werning anlässlich der „ISH 2019“ ein zentrales Strategieelement der ARGE Neue Medien und sieht diese damit dauerhaft auf gutem Weg. Wie der Geschäftsführer der branchengrößten Industrieorganisation …

weiterlesen

Februar 2019

Frischer Look für die ARGE

Paderborn, ARGE-PR – Nach der strategischen Neuaufstellung verpasst sich die ARGE jetzt auch einen adäquaten optischen Markenauftritt. „Mit dem neuen starken Logo, einem modernen Coporate Design sowie dem Update der Homepage haben wir unser Gesicht zeitgemäß verändert und präsentieren uns in einem frischen, selbstbewussten Look“, erläutert Geschäftsführer Konrad Werning.

weiterlesen

Oktober 2018

Mittelfristig bei BIM am Ball sein

Fragt man Experten, dann krempelt Building Information Modeling (BIM) künftig die gesamte Baubranche um. Heißt: Auch das Segment der Haustechnik sollte sich auf die Veränderungen der Art und Weise, wie Gebäude und ihre technologische Ausrüstung geplant und gebaut werden, einstellen. Für alle Branchenbeteiligten lautet daher die Devise: mittelfristig bei BIM „am Ball sein“.

weiterlesen

September 2018

Datenqualität ist kein Zufall

Erfolgreiches Datenqualitätsmanagement erschöpft sich nicht in der Einführung neuer Spalten oder der Definition von Codes. Vielmehr nimmt es aktiv Einfluss auf die zukunftsorientierte Ausrichtung der SHK‐Branche. Denn nur wenn die Daten fortlaufend stimmen, funktionieren auch die Anwendungen störungsfrei. Dabei wächst der zu verarbeitende Umfang, die Frequenz der Aktualisierungen erhöht sich. Die Folge: Die nächste Datenqualitätsrichtlinie steht jetzt schon in den Startlöchern.

weiterlesen

August 2018

Datenverteilung: Zentrale Datendrehscheiben bleiben gefragt

Unternehmen, die ihre Produktdaten digital über zentrale, standardisierte Kanäle verteilen, sichern sich am Markt einen Platz in der vorderen Reihe der Gewinner. Speziell, weil Partner und Kunden nicht nur von der unabhängigen Verfügbarkeit, sondern auch von der verlässlichen Harmonisierung der Inhalte profitieren.

Smarten, digitalen Branchen‐Plattformen gehört nach wie vor die Zukunft, sind sie doch erwiesenermaßen ein elementarer Beitrag zur Wertschöpfung ganzer Wirtschaftssparten.

weiterlesen

Juli 2018

ARGE-Mitgliederversammlung: Effiziente Gremienarbeit ist wichtig und wird künftig noch wichtiger

Wenig Zeit zum Luftholen und in den Gremien alle Hände voll zu tun: Nach der außerordentlichen Ende letzten Jahres fand am 5. Juni 2018 die turnusgemäße Mitgliederversammlung der ARGE Neue Medien statt. Der Veranstaltung in Düsseldorf wohnten 109 Teilnehmer aus 71 Unternehmen von insgesamt 104 Mitgliedern bei.

Neben dem Rechenschaftsbericht von Vorstand und Geschäftsführung zum zurückliegenden Geschäftsjahr stand ein Ausblick auf die laufenden bzw. bevorstehenden Aktivitäten und Projekte auf dem Programm.

weiterlesen

Juni 2018

Fit für die Zukunft: ARGE-Mitglieder trimmen ihre Produktdaten auf ETIM und BIM

Ein effektiv organisiertes, professionelles Stammdatenmanagement bestimmt den Unternehmenserfolg maßgeblich – auch in der Haustechnikbranche. Einen wichtigen Part übernimmt dabei eine gute Klassifikation nach ETIM. Durch sie lassen sich etwa Produktdaten einheitlich digital aufbereiten und strukturieren. Dubletten werden erkennbar reduziert und Artikel nahezu widerspruchsfrei beschrieben.

weiterlesen