Hansgrohe: Trainingsprogramm 2023 – praxisnaher Lernstoff in verschiedenen Formaten für alle Wissbegierigen

Hansgrohe: Trainingsprogramm 2023 – praxisnaher Lernstoff in verschiedenen Formaten für alle Wissbegierigen

Bei Hansgrohe fließt nicht nur Wasser in angenehmer Art und Weise aus den Designprodukten. Der Armaturen- und Brausenhersteller aus dem Schwarzwald lässt auch 2023 wieder ganz viel Wissen fließen und bietet seinen Fachpartnerinnen und -partnern praxisorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten. Das vielfältige und kostenfreie Trainingsangebot für Sanitärprofis und alle, die es werden wollen, ist auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten und umfasst sowohl Präsenztrainings als auch Online-Live-Formate sowie E-Learnings, die jederzeit abrufbar sind.

Vor Ort Expertenwissen aneignen und praktizieren 

Sanitärexperten aus dem Technischen Service Center von Hansgrohe geben in unterschiedlichen Präsenzseminaren den richtigen Einblick in die Welt der Sanitärtechnik. Einsteiger starten mit dem Seminar „Grundlagen der Sanitärtechnik“. Sanitärprofis können in Kursen wie „Fit für Service und Baustelle“, „Fit für Renovierung und Wartung“ oder „Installationstechnik – Sanitär- und Vorwandsysteme“ ihr eigenes Wissen vertiefen. Neben der nötigen Theorie wird in allen Technikseminaren auch praktisch geübt.

In Präsenzform bietet die Hansgrohe Aquademie auch Seminare zu Gestaltung und Design an. Innenarchitektinnen und Architekten vermitteln ihr Knowhow, sei es in Kursen wie „Zeitgemäße Badgestaltung und altersgerechte Raumlösungen“ oder „Erlebniswelt Badausstellung“ oder „Kreative Bäder – vom Entwurf bis zur individuellen Darstellung“.

Kompaktes Knowhow live und online

Erfahrene Trainer aus dem Technischen Service Center von Hansgrohe und aus dem Aquademie-Team geben ihr Wissen im Digitalformat kurzweilig weiter und beantworten Fragen. So profitieren Teilnehmerinnen und Teilnehmer von der örtlichen Unabhängigkeit der Trainings, die immer am späten Nachmittag starten. Auf dem Programm stehen Themen wie „Reinigung und Pflege der Produkte“, „Wasser und Energie sparen“ oder auch Installationstipps für verschiedene Produkte. Für alle Interessierten, die nicht die ISH 2023 in Frankfurt besuchen können, gibt es ab April 2023 auch einen kompakten Überblick aller AXOR und hansgrohe Produktneuheiten.

Termine und Anmeldung

Die Präsenzseminare finden in der Aquademie am Stammsitz der Hansgrohe Group in Schiltach und auch im The WaterStudio Hamburg im Stilwerk statt. Ein tagesaktueller Überblick zu den Terminen und unterschiedlichen Veranstaltungsformaten erhalten Interessierte auf der Website pro.hansgrohe.de/seminare. Über das Online-Formular kann man sich dort direkt für das gewünschte Training einschreiben. Die Anmeldung für Präsenz- und Online-Trainings ist ebenfalls unter der E-Mail-Adresse seminare@hansgrohe.de möglich. Sämtliche Trainings sind für alle Teilnehmenden kostenfrei.

Schnelles Wissen rund um die Uhr

Mit E-Learning Kursen kann das eigene Wissen über die Produkte der Marken AXOR und hansgrohe jederzeit erweitert und trainiert werden. Darüber hinaus finden sich interessante und hilfreiche Themen zur Selbstorganisation wie „Posteingang meistern“ oder „Neue Gewohnheiten entwickeln“. Die Hansgrohe Online Aquademie ist 24/7 geöffnet. Die Kurse dauern maximal 30 Minuten und können mit einer stabilen Internetverbindung nach der Registrierung unter pro.hansgrohe.de/registration abgerufen werden.