Duravit: Eine Badserie – vielfältige Interpretationen: Luv von Cecilie Manz

Duravit: Eine Badserie – vielfältige Interpretationen: Luv von Cecilie Manz

Nordischer Purismus verbunden mit zeitloser, emotionaler Eleganz – das außergewöhnliche Design der Badserie Luv überzeugt mit skandinavischem Lebensgefühl und edlem Charakter.

Individuelle Gestaltungsoptionen

Ob puristisch oder elegant – die klare Designsprache der Serie ermöglicht individuelle Gestaltungsoptionen. Unterschiedlich interpretiert wurde diese beispielsweise in den Projekten Twelve Senses Retreat, Lofthäuser Walzmühle-Areal, Strandridergarden, Burghotel Falkenstein oder Villa Copenhagen. Obwohl die Projekte unterschiedlicher kaum sein könnten, vereint sie der herausragende Designanspruch, um den Bewohnern und Gästen ein einzigartiges Wohnerlebnis zu bieten. Die Badserie Luv unterstreicht mit ihrer schlichten Eleganz den charakteristischen Stil der einzelnen Designprojekte.

Pure Wohnlichkeit

Luv schafft ein Ambiente der Wohlfühlatmosphäre, welches die dänische Designerin Cecilie Manz als „pure Wohnlichkeit“ umschreibt. „Natürlich, unkompliziert und unaufdringlich“ – die exklusiv von ihr für Duravit entwickelte Farbgeneration in sanften Mattlack- und Glasurtönen unterstreichen dieses Gefühl.

Inspiriert von der Natur

„In Luv steckt ein Stück Natur“, beschreibt Cecilie Manz. Als ein Impuls zur Inspiration erwies sich die Ästhetik eines von Meeresströmungen und Sand rundgeschliffen Steins. Weiche Formen folgen einer stringenten Geometrie.